Herr Mühsam sucht…

Ich wollt‘ dein Bett mit einer Rose schmücken,
Ich fand sie nicht.
In ihr sollt meine Reinheit dich beglücken.
Du fandst sie nicht.
Wie oft schon schenkte ich dir Herzensgaben!
Du fandst sie nicht.
Ich hofft‘, mein Herz sollt‘ endlich Ruhe haben.
Ich fand sie nicht.

Erich Mühsam

Photo © e.a.brokans 2015

Photo © e.a.brokans 2015

Advertisements

7 Kommentare zu “Herr Mühsam sucht…

  1. Oweh, mühsam fürwahr sind oft das Leben und die Liebe! Schön ist die Rose, die du fandest! Möge sie das Bett eines/r Geliebten schmücken!

  2. Jetzt, zur Sommerszeit, findet sich sicher eine frische Rose! Hauptsache, das Bett des Geliebten steht bereit zu seinem Empfang.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s