Das kleine Pflänzchen Hoffnung…

…oder:

Irgendwas geht immer.

Und wenn es nur ein Gedicht des Herrn Morgenstern ist (denn, was kümmern mich meine Vorsätze von gestern), in der Not…na, Sie wissen schon.

Photo © e.a.brokans

Photo © e.a.brokans


Gefühl

Ha, fühls! du mußt!
Ein Neues gärt empor …
Mit tausend Armen krampft und reckt sichs auf …
Ein dunkler, graunvoll süßer Lärm schwillt an …
So rollt das Meer in Vorsturm-Melodien …
Oh Kraft! oh Leben!
Komm herauf! herauf!
Natur gebier!
Ein neues Erdenfest
entfrühlinge der Völker trägem Schoß!
Ja! ja! du willst!
Ich fühl es ja!
Ich fühls!

Christian Morgenstern

Oder darf es etwas leichtere und weniger pathetische Kost (auch hier spielen die Triebe eine kleinere Rolle) im hiesigen Idiom sein:

Advertisements

9 Kommentare zu “Das kleine Pflänzchen Hoffnung…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s