Vorfrühling (1)

Stürme brausten über Nacht,
Und die kahlen Wipfel troffen.
Frühe war mein Herz erwacht,
Schüchtern zwischen Furcht und Hoffen.

Horch, ein trautgeschwätz’ger Ton
Dringt zu mir vom Wald hernieder.
Nisten in den Zweigen schon
Die geliebten Amseln wieder?

Dort am Weg der weiße Streif –
Zweifelnd frag‘ ich mein Gemüte:
Ist’s ein später Winterreif,
Oder erste Schlehenblüte?

Paul Heyse

Photo © e.a.brokans

Photo © e.a.brokans

Advertisements

16 Kommentare zu “Vorfrühling (1)

  1. Bei mir sang sie und hier fragt er sich, ob sie schon nisten. Das passte ja! 🙂
    Das Bild dazu, wie gemalt – sehr fein!

    Beste Grüße,
    Silbia

  2. Dir ist wieder ein sehr schönes und stimmungsvolles, ein sehr ästhetisches Foto gelungen, dass die Natur, ihre besondere Mischung aus Natürlichkeit, Besonderheit und Eleganz so wunderschön wiedergibt. *schwärmt*. Und natürlich passt es wieder exzellent zum Gedicht! (Ich gehe übrigens von Schlehenfeuer aus …)

    LG Michèle

  3. wunderschön das foto. Ich glaube, das ist „dein“ Baum? Hier (Attika) singen die Amseln schon lange wie verzöckt, auch jetzt grad höre ich sie, da es etwas nach Regen aussieht. Und die Schlehen sind herrlich anzusehen, zwischen den ebenfalls blühenden Mandeln. Herzliche Frühlingsgrüße! Gerda

    • Danke für Deine Frühlingsbrise aus Attika. Hier ist es einfach noch kalt, aber es wird schon noch (hoffentlich). Die Vögel singen trotzdem – die Natur verlangt es von ihnen.
      Nein, es ist nicht DER Baum. Jener hier steht etwas abseitiger an meiner Stammgehstrecke (wie fast alle die ich photographisch festgehalten habe) aber er ist auch sehr schön und tauchte hier auch schon ein paarmal auf.
      Beste Grüße
      Erich

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s