Morgenhimmelblaue Rabengedanken

Raben

Durch den blauen Morgenhimmel
Ziehen plumpe, schwarze Raben;
Wie Gedanken, schwarze, plumpe,
Durch die reine Seele ziehn.

Durch die reine Seele ziehn
Wie die plumpen, schwarzen Raben
Die Gedanken und verschwinden
In den blauen Morgenhimmel.

Detlev von Liliencron

Photo © e.a.brokans

Photo © e.a.brokans

Es könnte natürlich auch eine Krähe sein. Vermutlich ist es eine Krähe. Egal. Die sitzt immer da. Ich frag sie bei nächster Gelegenheit nach ihrer Gattung. Auf jeden Fall genießt der Vogel den Sonnenaufgang und hegt dabei bestimmt keine rabenschwarzen Gedanken.

Advertisements

21 Kommentare zu “Morgenhimmelblaue Rabengedanken

  1. Wie auch immer: Solange Raben, Krähen oder Gedanken einen blauen Himmel finden, ist der Tag gerettet.
    Schöne Grüsse,
    Brigitte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s