Guten…

…Frühlingsmorgen

Von diesen frühlingskitschigen Vergnügen
mag mir der reine Himmel nur genügen –
wie liegt er keusch und ewig unbewegt,
der mich aus dieser geilen Zeugungskraft
hoch in die quellenfrische Kühle rafft
und meine Sehnsucht in die Berge trägt!

Gustav Sack

Photo © e.a.brokans

Photo © e.a.brokans

Gedichtquelle:zeno.org

Advertisements

13 Kommentare zu “Guten…

  1. ein Eremit und Fortpflanzungsverächter? O, der Zeugungskraft wird er auch in den hohen Bergen nicht entkommen. Zeus der Erzeuger herrscht auf dem höchsten Gipfel.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s