Noch so ein Wanderer

Die Distelfalter (Vanessa cardui) sind – wie die Admirale auch – Wanderfalter. Sie kommen aus dem warmen Mittelmeerraum, bevorzugt aus den subtropischen Steppengebieten. Im Frühjahr trägt sie der Wind zu uns oder noch weiter nach Norden. Während des Sommers produzieren sie dann eine oder mehrere Nachfolgegenerationen.
Die Distelfalter würden unseren Winter, mag er noch so mild sein, nicht überstehen. Gezwungenermaßen müssen sie sich im Herbst wieder in den Süden wehen lassen. Die Alpen sind dabei das größte Hindernis, viele schaffen die Überquerung nicht und sterben auf den Gletschern.

bildschirmfoto-2016-09-25-um-19-29-52

Advertisements

10 Kommentare zu “Noch so ein Wanderer

  1. Ich hoffe doch sehr, dass dein Besucher es über die Alpen und zurück schafft. Er sieht wunderschön aus auf den zarten Blüten. Der farbliche Kontrast tut ein Übriges. Hast du wunderbar eingefangen, Erich! Und er hat extra für dich die Flügel ganz weit aufgeklappt. Habt ihr bestimmt abgesprochen. ^^

    LG Michèle

    • Vielen Dank für dein überschwängliches Lob 😉 .
      Natürlich war das abgesprochen, Manni (der Falter) hat alles für mich arrangiert, er hat mich auch auf die zauberhafte Location aufmerksam gemacht
      (TU Weihenstephan/Sichtungsgarten).
      Ja, hoffentlich schafft er es, es werden eh immer weniger.
      Beste Grüße nach HH,
      Erich

  2. Wie schön! Hoffen wir, dass diesem schönen Winzling die Alpenüberquerung gelingt…
    Das Foto ist klasse!
    Lieben Montagsgruss,
    Brigitte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s