Silber

Und silbern glänzt, die schwarzen Wasser zu erhellen,
Die bleiche Rächerin der Liebenden, Selene.

Paul Verlaine, Sappho
Zu finden u.a. bei zeno.org.

Foto © e.a.brokans

 

Advertisements

14 Kommentare zu “Silber

  1. Zauberhaft verwunschen! und natürlich schrei ich ob der Bücher, aber es ist die Vernunft, die leider walten muß; mir ergeht es im Moment ähnlich mit der Pflanzenvielfalt auf der Terrasse, die auch reduziert wird, weil ich sonst gar nicht mehr zu Enkelbesuchen o.ä. aufbrechen kann.
    Ich wünsche gutes Gestalten im neuen Domizil und noch viele Inspirationen.
    Mitleidiger Gruß vom Dach, Karin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s