Ja also…

…oder eigentlich nein.
Ich habe keinen passenden Text zu diesem Bild.
Schon gar keinen mit tieferen Sinn.
Das Einzige was hier tief ist, ist der See.
Und der nicht mal so richtig.
Ich mag halt das Bild.
So einfach ist das.
Oder ist das jetzt oberflächlich?
Aber es sind ja schließlich auch keine Tauchbojen.

Ich hoffe, ihr seid jetzt nicht extra deswegen von twitter hier rüber zu WordPress gesprungen.
Das täte mir leid.
Ich wollt‘ niemanden fangen.
Denn es sind ja schließlich auch keine Netzbojen

Foto © e.a.brokans

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

30 Kommentare zu “Ja also…

  1. Man beginnt zu überlegen was es ist. Gespiegelte Früvchte? Du gibst die Antwort, aber die Phantasie bleibt.

    Liebe Grüße,
    Sophie (Silbia)

  2. Ja also….dem Einen scheint es zu nass, der lüft sein Untergestell, darob glüht der Andere😇. Und warum erscheinst Du nicht mehr in meinem Reader, deswegen mein spätes Lesen, ich wähnte Dich im Winterschlaf .Fragegruss mit Runzelstirn 🤔

Schreibe eine Antwort zu Petra Schneider-Lammer Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.