Ein neuer Gast

Manni der Falter hat einen neuen Freund. Der Schwalbenschwanz kam auf einen Abstecher vorbei um sich am Lavendel zu stärken. Er ist einer der größten Falter in der Gegend und fällt, neben den Farben natürlich, auch durch seinen hektischen Flug auf.
Machaon, wie er sich nannte, war unterwegs zu einem Date. Er sagte „Hilltoping“ dazu. Dieser Event findest nämlich meist auf Hügelkuppen statt. Die Altvorderen nannten es Gipfelbalz. Naja, in den Zeiten von Tinder etc. muss auch ein Schmetterling sprachlich mit der Zeit gehen. Sonst klappt das nicht mit dem Nachwuchs.

Foto © E.A.Brokans

Werbeanzeigen

10 Kommentare zu “Ein neuer Gast

  1. Alter Falter, welch hübscher Kerl. Da braucht’s keinen Schwalbenschwanz (vulgo Frack) und Lackschuhe, um die Damenwelt zu beglücken.
    Ich wünsche einen schönen sonnigen falterigen (nicht faltigen) Sonntag.

    • Ich glaube, ich muss etwas gestehen: nachdem ich mir die andere Fotos angesehen haben, bin ich der Meinung, dass es ein Weibchen ist. Aber ich bin kein Fachmann.
      Aber davon lasse ich mir jetzt auch keine Falten wachsen 😉 .
      Ebenso einen schönen Sonntag!

  2. Wunderschönes Foto!
    Fotografierte so einen schönen Schmetterling auch vor einiger Zeit und musste aber dann erst einmal nachgoogeln, um welche Schönheit es sich handelt. *schäm*😉
    Liebs Grüßle von Hanne und hab noch einen schönen Tag 🌞🌻🍀

Schreibe eine Antwort zu alltagschrott.ch Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.