FlowerPower

Hintereinander 3 Bücher von Murakami H. gelesen. Der „Kafka am Strand“ ging ja noch. Eine gewisse Spannung ist vorhanden, wenn auch die Story ziemlich vorhersehbar ist.

Aber jetzt die „Ermordung des Commendatore 1 + 2“!

Selten eine so langweiliges, weitschweifiges Buch gelesen. Ich ärgere mich wegen der Zeit, welche ich damit verplempert habe. Trotzdem hielt ich bis zum Ende durch. Irgendwann musste doch noch ein Kick vorkommen.

Fehlanzeige.

Das ganze könnte man auch zu einer 80seitigen Kurzgeschichte eindampfen.  Allein schon die Product-Placements füllen Seiten. Schade um die Bäume.

Was das jetzt mit Überschrift und Bild zu tun hat?

Nichts.

                                                 

Bildschirmfoto 2020-06-12 um 10.20.49

Bild: EAB

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

11 Kommentare zu “FlowerPower

  1. Ach wie schade. Habe den Commendatore sehr gern gelesen, wobei IQ noch cooler war….
    Ich persönlich gebe einem Buch allerdings auch nur 100 Seiten lang eine Chance. Wenn es bis dahin nicht funkt, widme ich meine Zeit wertvollerem….
    Gruß, Nicole

  2. irgendwas muss dich ja bei der stange gehalten haben, dass du weiter gelesen hast. ich konnte die zuletzt angefangenen murakamis nicht zu ende lesen. wünsche dir erfreuliche lektüre. liebe grüße und ein schönes wochenende.

Ich freue mich über einen Kommentar , aber bitte vorher die Angaben zum Datenschutz beachten!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.