Die Garbo

Kürzlich bekam ich einen Brief, dessen Briefmarke schon ein paar Jahre auf den Zacken hatte.
Der Stempel und die Marke erinnerten mich an das Strahlen der Garbo in einem alten Film. Ihre androgyne Darstellung der Königin Christina von Schweden blieb für mich unvergessen. Es war ja ein Pre-Code-Film, also durchaus sexuell aufgeladen.
Ich sah den Film ein einziges Mal, kurz vor dem Beginn meiner Pubertät (OMG…das ist ja schon mehr als ein halbes Jahrhundert her. Jessas, wie die Zeit vergeht…).

Auf der Marke guckt sie leider eher wie eine gelangweilte oder genervte Madonna.

Bildschirmfoto 2020-07-26 um 10.32.07

Marke © Deutsche Post                                                                                                                Scan by EAB

Der Film: Königin Christine (Queen Christina);  USA 1933;
Regie: Rouben Mamoulian

Die Marke: Entwurf Antonia Graschberger; Ausgabetag: 11.10.2001

6 Kommentare zu “Die Garbo

    • Es war nur dieser eine Film. Vielleicht auch noch Ninotschka. Ansonsten bin ich eigentlich überhaupt kein Schwärmer für Schauspieler:innen an sich. Was mich mehr interessiert ist ihr Leben in der jeweiligen Zeit. Aber das trifft wiederum für alle Menschen zu.

  1. So ist das mit der Wohlfahrt, nicht nur auf Briefmarken. Madonnenblick gestempelt und ansonsten hoffentlich erotisch auf vielfache Weise. Es sind diese (Augen-) blicke – Momente halt, die uns das leben schenkt.
    Hab einen feinen Restsonntag mit vielen schönen Momenten, herzliche Grüsse Ruth

Ich freue mich über einen Kommentar , aber bitte vorher die Angaben zum Datenschutz beachten!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.