Olfaktorischer Overkill

Reinigung

Es singt ein Lied von Felix Mendelmaier
Der lange Lieutenant mit dem Ordensbändel.
Das alte Fräulein brütet Rätseleier,
Besorgt den Thee und duftet nach Lavendel
»O Isis« baßt der Rath, der liebe Schreier.
Weh mir, wie langsam schwingt der Abendpendel.
Zu Ende. Gott sei Dank. Ich atme freier,
Und bade mich daheim in Bach und Händel.

Quelle:
Detlev von Liliencron: Adjudantenritte und andere Gedichte, Leipzig 1883,
Lizenz: Gemeinfrei
 
Bild © EAB

6 Kommentare zu “Olfaktorischer Overkill

Ich freue mich über einen Kommentar , aber bitte vorher die Angaben zum Datenschutz beachten!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.