Landeanflug

– Gäbt’n, Gäbt’n!
– Was ist denn, Officer Nullschegga?
…und lassen Sie doch endlich den Deppenapostroph weg.
– Aye Gäbtn
– Und was ist nun?
– Wir sind bereit für den Landeanflug, Gäbtn
– Na, dann machen Sie mal, aber lassen Sie sich nicht wieder so einstäuben wie letztens.
– Aye Gäbt’n

*doublefacepalm*
 

Photo © e.a.brokans

Photo © e.a.brokans

*seufz*

Als Kapitän hat man es auch nicht immer leicht, davon kann ich Euch ein Lied singen…

Narzissen blicken Dich an!

Blühende Narzisse!
Wie blickest du mich an mit großem Auge,
Als fragtest du, was ich im Garten misse!

Friedrich Rückert
Kindertotenlieder/Ritornelle

Photo © e.a.brokans

Photo © e.a.brokans

Aber eigentlich lassen Narzissen doch meistens den Kopf hängen. Sicher nicht wegen einer Missstimmung, sondern wohl eher – wie ihr Namenspatron – auf der Suche nach einer Wasserfläche um sich darin zu spiegeln und sich der eigenen Schönheit zu versichern.

Sei es wie es sei…

Eine schöne Osterwoche!